Installation auf Android-Geräten

Letzte Aktualisierung: 3. Juli, 2024

Laden Sie die aktuellste Version aus dem Google Play Store:

Sie können sich auf all Ihren Geräten mit denselben Logindaten einloggen. 

Hintergrundnutzung zulassen

Damit «echo charlie» einwandfrei operieren kann, muss die App-Aktivität im Hintergrund zugelassen werden.

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Gerätes und wählen den Reiter «Apps» aus:

Wählen Sie «Echo Charlie Rufsystem» aus der Liste der Apps aus:

Klicken Sie auf «Akkunutzung der App»:

Aktivieren Sie «Hintergrundnutzung zulassen»:

Klicken Sie anschliessen auf den zurück-Pfeil und deaktivieren Sie zusätzlich «App-Aktivität bei Nichtnutzung stoppen» in den App-Infos:

Benachrichtigungen zulassen

Damit Push-Nachrichten empfangen werden können, müssen Sie alle Benachrichtigungen von der App zulassen. 

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Gerätes und wählen den Reiter «Apps» aus:

Wählen Sie «Echo Charlie Rufsystem» aus der Liste der Apps aus:

Klicken Sie auf «Berechtigungen»:

Wählen Sie «Benachrichtigungen»

Aktivieren Sie «Alle Benachrichtigungen von Echo Charlie Rufsystem»